Kopfzeile

Inhalt

Jugendprojekt LIFT

Durch das Projekt LIFT werden die sozialen und die persönlichen Kompetenzen der jungen Leute gestärkt. Sie sollen einen eigenständigen Berufs- und Lebensweg finden und dabei individuelle Unterstützung erhalten. Die Wochenarbeitsplätze ermöglichen den Jugendlichen einen frühen Einblick in die Arbeitswelt und geben ihnen wertvolle Erfahrungen und Sicherheit bei der Lehrstellensuche. Durch die verpflichtende Teilnahme am Angebot lernen die Jugendlichen Verantwortung zu übernehmen und Durchhaltewille zu zeigen. Ergänzende Trainingsmodule in der Schule fördern gezielt ihre Kompetenzen.

www.jugendprojekt-lift.ch

DAS PROJEKT LIFT AM SCHWEIZER FERNSEHEN Sendung 10vor10 vom 18.04.2016


lift@sekuf.ch 

 

Informationen für die Jugendlichen 

Die Teilnahme am Projekt LiFT ist freiwillig. Das Mindestalter ist 13 Jahre.

Einmal wöchentlich besuchen die Jugendlichen einen Modulkurs à 45 min., um Telefon- und Bewerbungsgespräche zu trainieren, sich über die Erfahrungen am Wochenarbeitsplatz auszutauschen und die Schlüsselkompetenzen wie Höflichkeit, Umgangsformen, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, etc. zu üben.
 
Der Arbeitseinsatz erfolgt einmal pro Woche während ca. 2-3 Stunden in der schulfreien Zeit. Für die geleistete Arbeit erhalten die Jugendlichen einen Lohn von Fr. 5.- bis Fr. 8.- pro Stunde. Nach 3 Monaten kann der Betrieb gewechselt werden und die Jugendlichen erhalten eine schriftliche Arbeitsbestätigung.
 
Für Fragen steht die Schulsozialarbeit gerne zur Verfügung unter
Fabienne Schopp 079 949 23 19 /  ssa@sekuf.ch
 

 

Informationen für die Betriebe 

Wenn Sie einfache und geeignete Arbeiten zu entrichten haben, sich einen Mindesteinsatz von 3 Monaten für Jugendliche vorstellen können, einen Lohn von Fr. 5.- bis Fr. 8.- pro Stunde auszahlen können und eine Ansprechperson im Betrieb haben, welche zur schriftlichen Rückmeldung über den Einsatz der Jugendlichen bereit ist, dann melden Sie sich bei uns:

Andreas Schultheiss 044 244 52 30 oder lift@sekuf.ch
 
Wir halten Ihren Aufwand so klein wie möglich, begleiten die Jugendlichen eng, machen Werbung für Ihre Firma und geben Ihnen eine LiFT-Vignette ab, zum Zeichen für Ihren wertvollen Einsatz für unsere Jugendlichen im Unteren Furttal.
 
Wir danken folgenden LiFT-Betrieben für die gute Zusammenarbeit:
(Wenn Sie auf das Logo klicken, gelangen Sie auf die jeweilige Webseite der Firma) 
 
wuethrich

Möbel- und Bauschreinerei J. Wüthrich

 

spar

 

maler

Malergeschäft P. Berlinger

 

storen

Liuzzo & Küçük

 

m?ckel

Möckel Baumschulen / Pflanzencenter

 

gemeinde
Gemeinde Otelfingen / Gemeindewerke

 

hausdienst
Hausdienst Primarschule Otelfingen

 

buehrer
 
BÜHRER AG OTELFINGEN

 

bloechlinger
         www.frischlogistik.ch

 

garage

 

coiffeur

 

kids